Die-besten-Supplements-fuer-jede-Lebensphase

Die besten Supplements für jede Lebensphase

Wir verraten, welche Vitamine und Mineralien Du in den 20ern, 30ern, 40ern und 50ern besonders brauchst.

Die ältesten Menschen der Welt verdanken ihre dreistellige Lebenserwartung einer optimalen Ernährung mit vitaminreicher und ballaststoffreicher Vollwertkost – wie Blattgemüse und Süßkartoffeln. Aber selbst die engagiertesten Gesundheitsfreaks können es heutzutage sehr schwer haben, alle Nährstoffe nur aus der Nahrung zu bekommen. Die Lösung? Ein Supplement-Programm, maßgeschneidert für jede Lebensphase.

In den 20ern

Im Alter von 20 Jahren geht es vor allem darum, das Gleichgewicht zu finden. Abschlussprüfungen, Praktika, lange Nächte und ein voller sozialer Kalender machen es schwierig, genug und vor allem die richtigen Nährstoffe aufzunehmen. Außerdem ist Eisenmangel bei Frauen in den 20er Jahren weit verbreitet. Ein gutes Multivitamin mit Eisen und einem Vitamin B-Komplex und Eisen wie unser Mrs. Do-It-All ist daher sehr wichtig. Es sichert deine tägliche Grundversorgung mit 18 Vitaminen und Mineralien, auch wenn du es mal nicht schaffst, am Tag drei gesunde Mahlzeiten zu dir zu nehmen. Außerdem baust du in den 20ern noch Knochenmasse auf und solltest daher auf eine optimal Calciumversorgung achten, z.B mit Bone Nanza Calcium Komplex. Deine Knochen werden es Dir später danken!

Prävention ist jetzt auch wichtig in Sachen Haut. Denn der Erhalt und Schutz deiner jetzt wunderschönen, glatten Haut und deines noch intakten hauteigenen Collagens sollte für dich eine jetzt höchste Priorität haben. Es macht so viel mehr Sinn  als später mit teuren Cremes den Schaden notdürftig zu fixen oder mit Makeup zu überdecken. Nimm daher schon in deinen 20ern ein tägliches Supplement ein, das deine elastischen Hautfasern vor Angriffen durch freie Radikale (z.B. verursacht durch Sonnenlicht, Pollution, Blue Light) schützt. Der Beauty Fuel Skin Radiance Komplex mit verschiedenen potenten pflanzlichen Power-Antioxitantien und wichtigen Hautnährstoffen ist hier das Supplement deiner Wahl.

Die Supplement-Routine in den 20ern

In den 30ern

Ein Wort ist der Schlüssel zur Erhaltung Deiner Gesundheit in den 30er Jahren: Selbstfürsorge oder Self-Care. Sie sollte in jedem Aspekt des Lebens praktiziert werden – besonders, wenn es um Stress geht. Denn wenn man die Kerze an beiden Enden abbrennt, ist ein sogenanntes Nebennieren-Ungleichgewicht vorprogrammiert. Du solltest Deinem Körper jetzt helfen, eine gesunde Reaktion auf Stress aufrechtzuerhalten. Collagen, das essentielle Protein, aus dem die Muskeln, Haut, Knochen und Bänder bestehen, wird nun nicht mehr ausreichend produziert und sollte durch Supplements unterstützt werden

Hochdosiertes Vitamin C wie in unserem Healthy Kick für die Collagenbildung und mehr Energie und  Adapto-Genie, ein Balancing Komplex mit B-Vitaminen und Adaptogenen sowie Magnesium in unserem Calm A Lama zum Stressabbau sind daher jetzt die richtigen Supplements. Sie bringen auch den Stoffwechsel, das Immunsystem, die Stimmung und die Ausstrahlung der Haut in Bestform. Auf Vitamin D Supplements wie Hello Sunshine solltest Du auch in den 30ern nicht verzichten, um weiter Osteoporose vorzubeugen.

Die Supplement Routine in den 30ern

In den 40ern

Ist Dein Wohlbefinden irgendwo auf dem Weg zur 40 verloren gegangen? Dann ist es jetzt an der Zeit, wieder auf den richtigen Weg zu kommen. Dafür solltest Du jetzt alles geben.

Nimm spätestens jetzt Probiotika, um Dein sich verlangsamendes Verdauungssystem zu unterstützen. Außerdem solltest Du in antioxidative und entzündungshemmende Supplements mit Vitamin C, Matcha und OPC investieren. Diese unterstützen die Leberfunktion, den Stoffwechsel die gesunde Haut- und Haarbildung  – alles sehr wichtig in den 40ern. Weil die Haut jetzt auch weniger Ceramide, die Lipide in der Hautbarriere, selbst produziert, solltest Du mit einem weiteren Beauty  Supplement nachhelfen, um trockene Haut zu verbessern und Störungen der Hautbarriere wie Rosacea oder Dermatitis vorzubeugen. Diese lassen sich mit dem Timeless Skin | Anti-Wrinkle Komplex perfekt auffüllen. Vitamin D benötigst Du natürlich weiterhin!

In den 50ern

Wenn wir von führenden Ladies in den 50ern wie Michelle Obama etwas gelernt haben, dann ist es, dass in dieser Lebensphase die Ernte vergangener Investitionen in die Gesundheit stattfindet. Es ist jetzt auch an der Zeit, sich verstärkt auf die Gesundheit von Hirn und Herz zu konzentrieren.

Eine gutes Multivitamin, das auch einen Vitamin B-Komplex und Vitamin D enthält ist jetzt die Grundlage deiner Supplement-Routine und sichert deine tägliche Grundversorgung mit den wichtigsten Nährstoffen, um gesund und stark zu bleiben. Die B-Vitamine B6 und Folat in unserem Mrs. Do-It-All 45+ senken die Homocystein-Werte im Blut, die ansonsten zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen können und ein extra an Vitamin D unterstützt die Gesundheit deiner Zellen, die sonst ab 50 leichter zu Krebs entarten können.

Magnesium verbessert jetzt die kognitiven Funktionen und puffert Stress ab. Omega 3 ist jetzt ebenfalls sehr wichtig, weil es den Blutdruck senkt und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugt. Eine gute Calcium Versorgung sollte ebenfalls in deinem täglichen Self-Care Programm enthalten sein, werden, da Du jetzt ein erhöhtes Osteoporose Risiko hast. Falls du durch Östrogenmangel trockenere Haut und Trockenheitsfalten bekommen hast, unterstützt dich jetzt derTimeless Skin Komplex mit pflanzlichen Ceramiden für eine glattere, gut durchfeuchtete Haut und weniger Falten.

Die Supplement Routine in den 50ern

Hat Dir der Artikel gefallen?

Dann abonniere unseren Newsletter für mehr Inspiration zum Thema Self-Care. Wir bedanken uns bei Dir mit einem 10% Gutscheincode auf Deine nächste Bestellung. 
Schließen
Warenkorb (0)

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb. Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.