Naehrstoffluecken-schließen-mit-Multivitaminen

Erfahre, wie Multivitamine helfen, Nährstofflücken zu schließen und sogar dein Gehirn verbessern!

Stell dir eine Welt vor, in der auch die ausgewogenste Ernährung nicht ausreicht. Klingt paradox? In unserer modernen Welt ist dies jedoch oft die Realität. Trotz bewusster Ernährung und einem Überfluss an Lebensmitteln sind Nährstoffmängel keine Seltenheit. Dieser Artikel taucht in die Welt der Multivitamine ein und beleuchtet, wie diese kleinen Kraftpakete helfen können, versteckte Nährstofflücken zu schließen. Von den Herausforderungen des modernen Lebens bis hin zu den Veränderungen, die mit dem Alter einhergehen, lernst du, wie Multivitamine eine zentrale Rolle in deiner Gesundheit und unserem Wohlbefinden spielen können.

Der stille Nährstoffverlust: warum gesunde Ernährung nicht mehr reicht

In einer idealen Welt würde unsere Ernährung alle notwendigen Vitamine und Mineralstoffe liefern, die unser Körper braucht. Die Realität sieht jedoch anders aus. Trotz eines Überflusses an Lebensmitteln konfrontiert uns die moderne Ernährung mit einer überraschenden Herausforderung: dem stillen Nährstoffverlust.

Veränderungen in der Lebensmittelproduktion

Die Art und Weise, wie unsere Lebensmittel heute produziert, verarbeitet und transportiert werden, hat sich im Laufe der Zeit dramatisch verändert. Früher, als Nahrungsmittel noch lokal angebaut und schnell konsumiert wurden, waren sie reich an essentiellen Nährstoffen. Heute hingegen sind viele unserer Lebensmittel übermäßig verarbeitet. Diese Verarbeitung kann zu einem signifikanten Verlust an Vitaminen und Mineralstoffen führen. Ein Apfel, der heute vom Baum gepflückt wird, ist nicht mehr derselbe wie vor 50 Jahren. Der Boden, auf dem unsere Nahrung wächst, ist oft ausgelaugt, was die Nährstoffdichte unserer Nahrung verringert.

Die Rolle des modernen Lebensstils

Unser moderner Lebensstil trägt ebenfalls dazu bei, dass unsere Nährstoffversorgung unter Druck steht. Stress, Schlafmangel, erhöhte Umweltverschmutzung und ein hektischer Alltag erhöhen unseren Bedarf an bestimmten Nährstoffen, während sie gleichzeitig unsere Fähigkeit zur Nährstoffaufnahme beeinträchtigen. Der Körper, der unter Stress steht, verbraucht beispielsweise mehr Vitamin C und B-Vitamine. Schlafmangel kann die Resorption von Nährstoffen beeinträchtigen und die Regenerationsprozesse unseres Körpers stören.

Vegetarismus, Veganismus und Multivitamine

Individuelle Ernährungsentscheidungen und -einschränkungen, wie Vegetarismus oder Veganismus, können zusätzliche Herausforderungen mit sich bringen. Obwohl pflanzenbasierte Ernährungsweisen zahlreiche Gesundheitsvorteile bieten, können sie in einigen Fällen zu Mängeln bei bestimmten Nährstoffen wie Vitamin B12, Vitamin D, Eisen, Zink, Selen und Omega-3-Fettsäuren führen. Für die Supplementierung ist ein Multivitamin hier definitiv die kostengünstigere Wahl gegenüber Einzelnährstoff-Päparaten.

MRS-Do-It-All_18+-Multivitamin-Komplex_Bio_vegan_vitamine

Diese Faktoren zusammen ergeben ein Bild, in dem selbst die bewussteste Ernährung nicht immer ausreichend ist, um unseren Körper mit allen notwendigen Nährstoffen zu versorgen. In diesem Kontext eröffnen Multivitamine eine Möglichkeit, die Lücken zu schließen und eine optimale Gesundheit zu unterstützen. Sie bieten eine praktische Lösung, um sicherzustellen, dass unser Körper die Vielfalt an Nährstoffen erhält, die er benötigt, um in einer sich ständig verändernden Welt zu gedeihen.

Warum unser kurzfristiges Überleben auf Kosten langfristiger Gesundheit geht

Während klassische Nährstoffmangelkrankheiten wie Rachitis und Skorbut in modernen Gesellschaften selten geworden sind, bleiben subtile Mikronährstoffdefizite eine bedeutende Gesundheitsherausforderung.

Moderne Studien enthüllen, dass der menschliche Körper in Zeiten von Nährstoffmangel dazu neigt, kurzfristige Stoffwechselbedürfnisse zu priorisieren, was langfristig zu irreversiblen Gesundheitsschäden führen kann. Diese Situation lässt sich mit einem überfüllten E-Mail-Posteingang vergleichen, bei dem täglich nur die drei neuesten Nachrichten bearbeitet werden, während wichtige, ältere E-Mails ignoriert werden.

Die Auswirkungen von Mikronährstoffmangel

Evolutionär gesehen bevorzugte die natürliche Selektion oft das kurzfristige Überleben auf Kosten der langfristigen Gesundheit. Dies spiegelt sich in der Art und Weise wider, wie unser Körper auf Mikronährstoffmangel reagiert, wobei Krankheiten wie Krebs und Alterungsprozesse möglicherweise beschleunigt werden. Ein anhaltender Mangel an Mikronährstoffen kann degenerative Krankheiten im Alter beschleunigen, indem die vorhandenen Nährstoff-Ressourcen kontinuierlich für dringende Alltagsaufgaben aufgebraucht werden. In vielen EU-Staaten, einschließlich Deutschlands, ist eine unzureichende Zufuhr spezifischer Vitamine und Mineralien weit verbreitet, vor allem durch den Konsum kalorienreicher, nährstoffarmer Lebensmittel.

Chronische Stoffwechselstörungen und DNA-Schäden

Dieser Nährstoffmangel kann zu chronischen Stoffwechselstörungen und Schäden an den Mitochondrien führen. Er kann sogar DNA-Schäden und Chromosomenbrüche verursachen, die mit späten Krankheiten wie Krebs in Verbindung gebracht werden.

Die Benefits von Multivitaminen

Die Einnahme eines Multivitamin-Mineralstoff-Präparats kann  eine effektive Maßnahme sein, um den Körper täglich mit den erforderlichen Mikronährstoffen zu versorgen. Multivitamine können Studien zufolge helfen, eine Reihe von Gesundheitsproblemen zu verhindern. Bei der Überbrückung von Nährstofflücken ist es plausibel, dass Multivitamine dazu beitragen, Eisenmangelanämie, Neuralrohrdefekte, neurologische Schäden bei Menschen ab 50 Jahren und Knochenerkrankungen zu verhindern, indem sie die Ernährung mit Eisen, Folat, Vitamin B12 und Vitamin D ergänzen. Dies hilft, die Gesundheit zu schützen und die Balance zwischen kurzfristigen Bedürfnissen und langfristiger Gesundheit zu wahren.

MR-Do-It-All_45+-Multivitamin-Komplex_Bio_vegan_vitamine

Multivitamine im Alter: Unterstützung bei veränderten Nährstoffbedürfnissen

Mit zunehmendem Alter verändert sich unser Körper, einschließlich seiner Fähigkeit, Nährstoffe zu absorbieren und zu nutzen. Diese Veränderungen beeinflussen unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden maßgeblich.

Abnehmende Magensäureproduktion

Eines der bemerkenswertesten Zeichen des Alterns ist die reduzierte Produktion von Magensäure. Diese Veränderung beeinträchtigt die Aufnahme essentieller Nährstoffe wie Vitamin B12, Eisen und Calcium. Diese Nährstoffe sind entscheidend für Energie, Blutbildung und Knochengesundheit.

Veränderungen im Verdauungstrakt

Im Alter kann auch die Effizienz des Verdauungstrakts nachlassen, was die Nährstoffabsorption weiter beeinträchtigt. Dies kann besonders die Aufnahme von Nährstoffen wie Folat und Magnesium betreffen, die für die Zellfunktion und Nervengesundheit wesentlich sind.

Medikamenteninteraktionen

Häufig verschriebene Medikamente können ebenfalls die Nährstoffaufnahme beeinflussen. Einige Medikamente binden bestimmte Nährstoffe oder erhöhen den Bedarf an anderen, was zu Defiziten führen kann.

Diese altersbedingten Veränderungen unterstreichen die Bedeutung einer angepassten Nährstoffzufuhr. Multivitamine können eine wichtige Rolle spielen, indem sie gezielt jene Nährstoffe bereitstellen, die im Alter oft mangelhaft sind. Sie bieten dir eine einfache und effektive Möglichkeit, die Gesundheit zu unterstützen und das Wohlbefinden im Alter zu fördern.

MRS-Do-It-All_55+-Multivitamin-Komplex_Bio_vegan_vitamine

Die Wirkung von Multivitaminen auf das Gehirn

Die präventive Einnahme von Multivitaminen schützt aber nicht nur vor degenerativen Krankheiten. Sie hat auch Auswirkungen auf deine Gehirnleistung. Eine kürzlich durchgeführte Studie der Harvard University beleuchtete die positive Wirkung von Multivitaminen auf das Gedächtnis älterer Erwachsener. Die Studie ergab, dass die Teilnehmer, die Multivitamine einnahmen, eine bessere Gedächtnisleistung zeigten als diejenigen in der Placebogruppe. Diese Verbesserung war bereits nach einem Jahr sichtbar und hielt über die gesamte Dauer von drei Jahren an.

Diese Erkenntnisse deuten darauf hin, dass Multivitamine das Gedächtnis und die kognitive Funktion unterstützen können, was besonders im Kontext des Alterns von großer Bedeutung ist.

Die Auswahl des richtigen Multivitamin-Präparats

Bei der Auswahl eines Multivitamins solltest du ein  Produkt wählen, das auf dein Alter und dein Geschlecht und deine Lebensphase zugeschnitten. Eine Ernährungsbewertung kann helfen, Mängel und unregelmäßige Nahrungsaufnahmen zu identifizieren. Bei Ogaenics stellen wir dir schon vor dem Kauf einen Nutrition Coach beratend zur Seite, damit deine individuellen Besonderheiten berücksichtigt werden können (hier geht es zur Buchung deiner unverbindlichen Gratis-Beratung).

Raucher und ehemalige Raucher sollten Multivitamine mit hohen Dosen an Beta-Carotin oder Vitamin A meiden. Auch Frauen mit Kinderwunsch sollten den Konsum von Vitamin A begrenzen. Bei Ogaenics ist dieser Nährstoff daher bewusst nur in kleiner Dosis und als pflanzliche Vorstufe in den Multivitaminen enthalten, sodass diese auch für Raucher und Frauen mit Kinderwunsch eine perfekte Unterstützung sind.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt allen Frauen, die schwanger werden können, täglich 400 μg Folat einzunehmen, um Geburtsfehler zu vermeiden. Im Ogaenics Multivitamin für Frauen ab 18+  ist diese Dosis enthalten, sodass du bei Kinderwunsch oder im Falle einer Schwangerschaft mit dem Produkt schon perfekt versorgt bist und kein zusätzliches Suplement benötigst.

Natürliche vs. synthetische Multivitamine: was ist besser?

Synthetische-vs-natuerliche-Vitamine

Ein wesentlicher Aspekt im Umgang mit Multivitaminen ist das Verständnis des Unterschieds zwischen natürlichen und synthetischen Formen. Natürliche Multivitamine werden direkt aus Nahrungsquellen gewonnen und enthalten Vitamine und Mineralien in einer Form, die der Körper als Teil der Nahrung erkennt. Diese werden oft besser aufgenommen und sind in der Regel verträglicher.

Im Gegensatz dazu werden synthetische Vitamine im Labor hergestellt und könnten vom Körper weniger effizient erkannt und genutzt werden. Dies kann die Effektivität und Bioverfügbarkeit dieser Vitamine beeinträchtigen.

Diese Unterscheidung ist entscheidend, wenn es darum geht, die passenden Multivitamine auszuwählen, die effektiv und in Einklang mit den individuellen Bedürfnissen des Körpers wirken.

Ogaenics Bio-Multivitamine: Maßgeschneiderte Lösungen für jeden Lebensabschnitt

Inmitten des breiten Spektrums an verfügbaren Multivitaminen heben sich die Ogaenics Bio-Multivitamine durch ihre maßgeschneiderten Formulierungen und natürlichen Inhaltsstoffe hervor. Diese Produkte sind speziell darauf ausgerichtet, die unterschiedlichen Nährstoffbedürfnisse von Männern und Frauen in verschiedenen Lebensphasen zu erfüllen.

MRS DO-IT-ALL 18+ für Frauen in der fruchtbaren Lebensphase

ogaenics-mrsdoitall-18-bio-multivitamin-fruchtbarnahrungsergaenzung.png Dieses Bio-Multivitamin enthält 17 natürliche Vitamine und Mineralien aus Bio-Pflanzenextrakten, angereichert mit dem Super-Antioxidans SOD aus Bio-Melonen. Es unterstützt Frauen in der Familienplanungsphase, indem es optimale Mengen Eisen und Folat liefert und gleichzeitig gegen oxidativen Stress schützt. Zum Produkt →

MRS DO-IT-ALL 45+ für Frauen in der Perimenopause

ogaenics-mrs-do-it-all-45+-bio-multivitamin-wechseljahre-nahrungsergaenzung Dieses Bio-Multivitamin enthält ebenfalls 17 natürliche Vitamine und Mineralien aus Bio-Pflanzenextrakten, aber mit anderen Dosierungen als MRS DO-IT-ALL 18+. Der Fokus liegt hier auf Hormonregulation (z.B. den natürlichen B-Vitaminen und Vitamin D) um die hormonellen Schwankungen und Symptome der Menopause besser zu bewältigen.Für die Hormonentgiftung ist ein potenter Bio-Kreuzblütler-Blend enthalten. Zum Produkt →

MRS DO-IT-ALL 55+ für Frauen nach der Menopause

ogaenics-MRS-DO-IT-ALL 55+-bio-multivitamin-nahrungsergaenzung Dieses Bio-Multivitamin enthält ebenfalls 17 natürliche Vitamine und Mineralien aus Bio-Pflanzenextrakten ist angepasst an die Bedürfnisse nach der Menopause, wenn der Östrogenmangel im Körper zu verschiedenen Abbauprozessen führt. Er bietet besondere Unterstützung für die Knochengesundheit und gegen Entzündungen. Das ebenfalls enthaltene potente Bio-Kurkuma-Extrakt reduziert Entzündungen und oxidativen Stress. Zum Produkt →

MR DO-IT-ALL 18+ für Männer in der aktiven Lebensphase

ogaenics-mrdoitall-18-bio-multivitamin-nahrungsergaenzung.png Speziell für Männer zwischen 18 und 45 Jahren konzipiert, enthält dieses Multivitamin 17 antioxidative Vitamine und Mineralien sowie das Super-Antioxidans SOD. Es unterstützt die Zeugungsfähigeit, die Stressresistenz und allgemeine Vitalität. Zum Produkt →

MR DO-IT-ALL 45+ für Männer in der zweiten Lebenshälfte

ogaenics-mrdoitall-45-bio-multivitamin-nahrungsergaenzung.png Dieses Multivitamin unterstützt Männer ab 45 Jahren mit einer Mischung aus 17 natürlichen Vitaminen und Mineralien sB-Vitaminen und dem wisschenschaftlich erforschten Bluenesse® Bio-Melissenextrakt. Es hilft, die Energie zu erhalten und unterstützt die Konzentration und kognitive Funktionen, die im zunehmenden Alter nachlassen. Zum Produkt →

Alle Ogaenics Bio-Multivitamine sind bio-zertifiziert, vegan, frei von Zusatzstoffen und Allergenen, glutenfrei und laktosefrei. Sie stellen eine hervorragende Wahl für diejenigen dar, die ihre Ernährung auf natürliche Weise ergänzen möchten und Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit legen.

Fazit

In einer Welt, in der Ernährungsmängel paradoxerweise neben einem Überfluss an Nahrungsmitteln existieren, erweisen sich Multivitamine als eine unverzichtbare Ressource zur Unterstützung unserer Gesundheit und unseres Wohlbefindens. Durch die Deckung von Nährstofflücken, die sich aus modernen Lebensstilen, altersbedingten Veränderungen und Nährstoffverlusten in unserer Nahrung ergeben, bieten sie eine wertvolle Ergänzung zu unserer täglichen Ernährung.

Die Entscheidung für natürliche Multivitamin-Präparate, wie die von Ogaenics, die speziell auf die verschiedenen Lebensphasen und Bedürfnisse von Männern und Frauen zugeschnitten sind, bieten eine optimierte Nährstoffunterstützung, die auf natürlichen, gut aufnehmbaren Quellen basiert.

Multivitamine sind zwar kein Ersatz für eine gesunde, ausgewogene Ernährung und einen aktiven Lebensstil, aber sie sind ein wertvolles Werkzeug in unserem Streben nach einem gesunden, erfüllten langen Leben. Sie helfen uns nicht nur, Mängel zu vermeiden, sondern unterstützen auch unsere körperliche und kognitive Funktion, verbessern unsere allgemeine Lebensqualität und stärken unser Immunsystem.

Letztlich geht es bei der Wahl des richtigen Multivitamin-Präparats darum, das individuelle Wohlbefinden zu fördern und die eigene Gesundheit proaktiv zu unterstützen. Die Ogaenics Bio-Multivitamine bieten hier eine exzellente Option, um diesem Ziel gerecht zu werden und einen positiven Schritt in Richtung eines ganzheitlich gesunden Lebensstils zu machen.

Vitaminmangel und degenerative Erkrankungen

Ames, Bruce N. “Low micronutrient intake may accelerate the degenerative diseases of aging through allocation of scarce micronutrients by triage.” Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America vol. 103,47 (2006): 17589-94. doi:10.1073/pnas.0608757103

Wirksamkeit von Multivitaminen

Ward, Elizabeth. “Addressing nutritional gaps with multivitamin and mineral supplements.” Nutrition journal vol. 13 72. 15 Jul. 2014, doi:10.1186/1475-2891-13-72

Blumberg, Jeffrey B et al. “The Use of Multivitamin/Multimineral Supplements: A Modified Delphi Consensus Panel Report.” Clinical therapeutics vol. 40,4 (2018): 640-657. doi:10.1016/j.clinthera.2018.02.014

Einfluss auf die kognitive Leistung

Grima, Natalie A et al. “The effects of multivitamins on cognitive performance: a systematic review and meta-analysis.” Journal of Alzheimer’s disease : JAD vol. 29,3 (2012): 561-9. doi:10.3233/JAD-2011-111751

Verbesserung des Gedächtnisses bei älteren Erwachsenen

Yeung, Lok-Kin et al. “Multivitamin Supplementation Improves Memory in Older Adults: A Randomized Clinical Trial.” The American journal of clinical nutrition vol. 118,1 (2023): 273-282. doi:10.1016/j.ajcnut.2023.05.011

Schließen
Warenkorb (0)

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb. Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Währung