Versandkostenfrei nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

Versand in alle EU-Länder

Shop Now →

Bio-Gerstengras

Bio-Gerstengras

Herkunft Deutschland und Ungarn | Lieferant für ein breites Spektrum an Nährstoffen

Bio-Gerstengras (Hordeum vulgare L.) gehört zur Familie der Süßgräser, und der erste Anbau durch den Menschen erfolgte wahrscheinlich vor etwa 10.000 Jahren in Mesopotamien, dem “Land der zwei Flüsse” zwischen Euphrat und Tigris.

Von da an spielte das Gerstengras eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung. Historische Quellen berichten von seinem Anbau sowohl durch die alten Ägypter als auch später durch die Sumerer und Babylonier. Im alten China galt Gerstengras bereits vor 5.000 Jahren als heilige Pflanze. Bei Ogaenics verwenden wir ausschließlich Bio-Gerstengras.

Welche Wirkstoffe enthält Gerstengras?

Bio-Gerstengras überrascht mit einem hohen Eiweißgehalt von 20-25%, der sich aus allen 8 essentiellen Aminosäuren zusammensetzt. Das sind die Eiweißbausteine, die der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann und die für die Neubildung von Gewebe benötigt werden.

Aber Gerstengras enthält auch eine Fülle an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Dazu zählen Eisen, Beta-Carotin, Vitamin K, Vitamin B2, Calcium, Zink und Kalium. Gerstengras eignet sich daher besonders für Vegetarier, Veganer oder Menschen mit erhöhtem Nährstoffbedarf.

bio-gerstengras-ogaenics-zutat-natuerlich

Wo wächst das für Ogaenics verwendete Bio-Gerstengras?

Das Bio-Gerstengras für Ogaenics wächst in Deutschland und Ungarn in kontrolliert biologischem Anbau. Statt schädlicher Chemikalien werden Methoden wie Kompostierung, Fruchtfolge und Zwischenpflanzen eingesetzt, um Unkraut und Schädlinge zu kontrollieren und den Boden mit Nährstoffen zu versorgen. Es werden keine synthetischen Dünger oder Pestizide eingesetzt.

Unser Bio-Gerstengras-Samen keimt nach ca. 6-9 Tagen. Dann erfolgt die Blattentwicklung und die Hauptwurzel beginnt auszuschlagen und Nährstoffe aufzunehmen. Die Pflanze bildet unter dem Einfluss des Sonnenlichts mehr Blätter und beginnt mit der Photosynthese. Am Ende dieser Phase hat das Gerstengras den höchsten Nährstoffgehalt und schmeckt am süßesten. Zu diesem Zeitpunkt wird unser Bio-Gerstengras geerntet.

Wie wird das Ogaenics Bio-Gerstengras-Pulver hergestellt?

Nach der Ernte wird das Bio-Gerstengras schonend getrocknet, um alle Nährstoffe, Enzyme und sekundären Pflanzenstoffe zu erhalten. Anschließend erfolgt die schonende Weiterverarbeitung zu Pulver. Das von Ogaenics verwendete Gerstengras-Pulver hat Rohkostqualität.

In diesen Produkten ist Bio-Gerstengras enthalten

Schließen
Warenkorb (0)

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb. Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Währung